Erstes Fünf-Sterne-Haus in Havanna

Das Manzana Kempinski La Habana läutet eine neue MICE Ära in Kubas Hauptstadt ein

Wo Frühaufsteher den Sonnenaufgang und ein morgendliches Bad im Infinitypool genießen, entspannen Abendgäste bei einem Sun Downer und erleben den grandiosen Panoramablick auf das alte Havanna. Die Rede ist von der einzigartigen Dachterrasse des Manzana Kempinski La Habana, die seit Eröffnung des Hauses 2017 rasch zum Hot Spot der Stadt aufstieg.

Die Außenfassade des Hotels, das in einem historischen Gebäudekomplex aus dem frühen 20. Jahrhundert residiert, erinnert an die Ära ehrwürdiger Grand Hotels.

Innen begeistert das erste Fünf-Sterne-Haus Kubas mit zeitgemäßer Ausstattung. Traditionelle Elemente wurden mit spanischem Kolonialflair und modernen Materialien kombiniert und durch einen Touch kubanischem Luxus mit landestypischer Opulenz ergänzt.

Zentral gelegen, grenzt das Manzana Kempinski La Habanera an die weltberühmte Altstadt und liegt in direkter Nachbarschaft zu vielen Sehenswürdigkeiten, wie das Kapitol, das Große Theater, das Museum der schönen Künste und der Central Park. Das Luxushotel beherbergt 246 Zimmer und Suiten, drei Restaurants und drei Bars und Lounges. Aufgrund der historischen Gebäudesubstanz sind die Räume im ersten Stock bis zu sechs Meter hoch.

Alle Konferenzflächen und -räumlichkeiten wurden in der sechsten Etage untergebracht und bieten einen wunderschönen Panoramablick auf Havanna. Die 140 Quadratmeter große Terrasse eignet sich für private Cocktailempfänge oder Dinner. Meetings finden in vier modern ausgestatteten Räumen den entsprechenden Rahmen. Der Ballsaal umfasst inklusive Foyer 215 Quadratmeter. Insgesamt können in der Meeting Area bis zu 250 Gäste untergebracht werden.

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!