Hotel de Rome - Historie trifft Urban Lifestyle

Hotel de Rome - Historie trifft Urban Lifestyle

Schwimmen im ehemaligen Edelsteintresor der Dresdner Bank, tanzen in der früheren Kassenhalle und nächtigen in einem der edlen Bankdirektorenbüros…wo ist das möglich außer in Berlin.

Das elitäre Hotel de Rome, ein Rocco Forte Hotel und frisch gekürtes „Hotel des Jahres 2019“ war Gastgeber und Organisator für Aufenthalt und Programm des BDT in der Hauptstadt Deutschlands. Die Liebe zum Detail zeigte sich im Hotel vom Check in, über den Willkommensgruß im Zimmer mit einem Schokoladengruß der MICE Hall of Fame - der nicht nur Mitglieder der MICE Hall of Fame begeisterte, bis hin zum Dinner mit einem Serviceteam, das für jeden persönliche Wünsche, auch noch kurzfristig, umsetzte. Mit einem wundervoll zusammengestellten Programm ausgestattet, begrüßte die charmante Gastgeberin Elsa Schnaitmann bei Ankunft in der Hotelbar La Banca mit Leckereien, Ingwerlimo und herrlichem Blick auf den Bebelplatz. Nach der kleinen Stärkung ging es auf eine Stadtrundfahrt ganz unter dem Motto dieses geschichtsträchtigen 9. Novembers, organisiert vom Visit Berlin Convention Office. Die Ausrufung der Republik in Deutschland wurde 1918 in Berlin vom Balkon des Reichstagsgebäudes an diesem Tag verkündet und der Fall der Mauer fand ebenfalls am 9. November statt.

Mit einem launischen und historisch profunden Stadtführer ging es vorbei an allen wichtigen Sehenswürdigkeiten Berlins bis hin zum berüchtigten Teufelsberg, in früheren Jahren als „facebook“ Ersatz für Kommunikation intern und extern bekannt. Der Abend war ganz der Kulinarik gewidmet mit einer Gastro Rallye, deren Anfang in der eleganten Behren Suite mit Blick auf den Bebelplatz mit einem leckeren Flying Buffet fand. Spezialitäten vom Zander und geschmorrte Ochsenbäckchen auf Trüffelbrei, stillte nicht nur den ersten Hunger, sondern stimmte bereits auf die hohe Qualität der Gourmetrallye ein. Fortgesetzt wurde dieser Abend zum Hauptgang im legendären Restaurant Borchardt mit dem über alle Grenzen berühmten Schnitzel. Zum krönenden Abschluss wurde in ein privates Separee der Bar La Banca mit köstlichen Desserts geladen. Am nächsten Tag ging es bei strahlendem Sonnenschein Richtung Reichstag zu einer exklusiven Führung. Der Führer brachte viele der Teilnehmer zum Nachdenken und Rückbesinnen über Begrifflichkeiten zum Thema Demokratie und Eigenverantwortung. Ein Lunch im Restaurant Käfer auf der Dachterrasse mit Panoramablick auf Berlin rundetet den Ausflug perfekt ab. Am Abend ging es ins Restaurant „La Banca“ zu einem köstlichen Dinner mit herrlichen, korrespondierenden Weinen, das keine Wünsche offen ließ.

Fotos (C) Gerald Huft

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!