Im Blindflug am Ziel vorbei? Woran Teams scheitern

Im Blindflug am Ziel vorbei? Woran Teams scheitern

Eben noch im Sport beim Ausscheiden unserer Nationalelf bei der WM in Russland, und ganz aktuell in der Politik beim unionsinternen Asylstreit. Wenn das „Ich“ regiert und klare Führung auf Augenhöhe nicht stattfindet, fehlt dem Team die innere Orientierung. Die Kompassnadel, die das gemeinsame Ziel identifiziert und den Weg weist. Und der Schub, den das „Wir“ auslösen kann. 

Auch im Cockpit hat sich allzu oft gezeigt, wohin ein Blindflug ohne einen gemeinsamen (!) Plan (!) führen kann. Und dass sich echte Herausforderungen nur als Crew bewältigen lassen.

 

Zu Zeiten, als US-Präsidenten noch weise Worte sprachen, wurde einer von ihnen mit den Worten zitiert: Es ist unglaublich was man erreichen kann, wenn man sich nicht darum schert, wer die Anerkennung dafür bekommt.“ Harry S.Truman

 

Kommen Sie gut an!       

 

Herzliche Grüße und „Happy Landings“,

 

 Ihr Philip Keil

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!