Im Rausch der karibischen Lebensfreude

Im Rausch der karibischen Lebensfreude

www.godominicanrepublic.com

Petra2             Petra Cruz - Europa Direktorin des Tourist Boards Dominikanische Republik

Für den ausländischen Gast ist die Dominikanische Republik in erster Linie eine faszinierende Urlaubsdestination mit wunder- schönen Stränden, komfortablen Hotels und einer eindrucksvollen Geschichte und Kultur. Seit einigen Jahren zeigt jedoch auch das MICE Geschäft einen enormen Expansionstrend und schätzt mit steigender Tendenz die vielfältigen Vorzüge der karibischen Insel.

Die aktuellen Zahlen der Tourismusbranche weisen einen Rekordanstieg der Besucherzahlen aus. Annähernd 6,2 Millionen Gäste, darunter 265.000 aus Deutschland, wurden bei uns willkommen geheißen. Insgesamt stieg das Wirtschaftswachstum um 4,3 Prozent, der Tourismus um 7,4 Prozent. Er macht damit 35 Prozent der gesamten Wirtschaft aus. Wir sind sehr stolz darauf, damit das stärkste Wirtschaftswachstum Lateinamerikas und der Karibik verzeichnen zu können.
MICE-Planer finden in der Dominikanischen Republik alles, was eine Business-Veranstaltung erfolgreich, unterhaltsam, entspannend und abwechslungsreich macht. Nicht zuletzt können wir vor allem an der Ostküste in Punta Cana und Bavaro Räum- lichkeiten für Kongresse und andere Ver- anstaltungen mit bis zu 5.000 Personen zur Verfügung stellen. Der Standard der Hotels hinsichtlich Ausstattung, Technik und Service ist sehr hoch, und das professionelle Personal verfügt über viel Erfahrung im MICE Bereich. Darüber hinaus bestehen exzellente Flugverbindungen ab Deutschland zu den sechs internationalen Flughäfen unserer Insel.
Unser MICE Angebote wird ständig erwei- tert, vor allem hinsichtlich der Hotelkapazitäten. So sind im Jahr 2017 10.000 neue Hotelzimmer entstanden. Auch die verbesserte Infrastruktur durch den Ausbau der Autobahnen mit raschen Verbindungen in die verschiedenen Regionen wirkt sich posi- tiv auf den MICE Tourismus aus.
Für Veranstaltungsorganisatoren bestehen fünf Gründe, um der Dominikanischen Republik den Vorzug zu geben: 1. die karibische Natur und Lebenslust, die in einem ganzjährig milden und warmen Klima zu Höchstleistungen motivieren, 2. die vie- len modernen Tagungs- und Konferenzräume sowohl für kleine Teams als auch für große Gruppen sowie außergewöhnliche Locations direkt am Meer; 3. die unzähligen Möglichkeiten für vergnügliche und den Teamgeist fördernde Rahmenprogramme oder Incentives, die von professionellen DMCs vor Ort betreut werden; 4. Entspannung pur am Strand und unter Palmen; 5. die All-Inclusive-Angebote und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Lernen Sie uns kennen! 

Die Dominikanische Republik empfängt MICE-Gäste mit den besten Voraussetzungen für motivierende Tagungen in herausragenden Locations und nachhaltige Incentives am Meer, unter Palmen oder in unberührter Natur.

Faszinierende Landschaften, eine spannende Geschichte, die herzliche Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung, traumhafte Strände, male- rische Dörfer und ein reiches kulturelles Angebot – das sind genau die Attribute, die die größte und vielfältigste Insel der Karibik auszeichnen.

Die Dominikanische Republik, nur 9 1/2 Flugstunden von Deutschland entfernt, ist umgeben vom Atlantischen Ozean im Nor- den und dem Karibischen Meer im Süden. 600 Kilometer Küstenlinie bieten nicht nur einige der schönsten Strände der Welt, sondern beherbergen zugleich eine Vielzahl herrlicher Resorts und Hotels im Vier- und Fünf-Sterne Segment.

Überall auf der Insel ist der pulsierende Takt des Merengue seit 2016 UNESCO Immaterielles Kulturerbe spürbar, der als Nationalmusik der Insel rasch die Sinne der Besucher berührt und im Zusammenspiel mit der berauschenden Atmosphäre des Landes deren Phantasie beflügelt, sich wie Balsam auf die Seele legt und zu nachhal- tigen Erinnerungen führt.

Neben dem karibischen Flair, der perfekten Infrastruktur mit 7 Internationalen Flughä- fen, luxuriösen Unterkünften, einer traum- haften Natur geprägt von Meer, Bergre- gionen und Flußtälern, der reichen Kultur und 30 Golfplätzen auf Weltklasse-Niveau, trägt auch die politisch stabile Lage und der damit verbundene Sicherheitsaspekt dazu bei, die Dominikanische Republik zu einem idealen Partner für den MICE-Tourismus zu machen. Die Karibikinsel bietet alles, was nötig und möglich ist, um Konferenzen und Tagungen erfolgreich zu machen, sich in entspannter Umgebung mit seinen Kollegen zu amü- sieren und bei Sport, Spaß und Abenteu- er den Teamgeist zu stärken. Die weitläu- figen Luxushotels an bevorzugten Stand- orten direkt am Meer sind mit modernen Tagungszentren ausgestattet. Ferner stehen Veranstaltungs-Locations mit unterschied- lichen Kapazitäten für bis zu 5000 Personen zur Verfügung.

Vor allem die hochwertigen All Inclusive- Unterkünfte an der Küste im Südosten der Insel sind für die Organisation von Mee- tings, Incentives und Events interessant. Dazu zählen etwa das Hard Rock Hotel, das Barceló Beach Resort, Bahia Princi- pe Hotels & Resorts und das Hotel Meliá Caribe Tropical. Daneben garantieren zahl- reiche Luxusresorts mit ihren abwechs- lungsreichen Wellness- und Spa-Angeboten für optimale Erholung; etwa das Eden Roc at Cap Cana als einziges Relais & Châteaux Hotel auf der Insel, das seinen Gästen nun 26 weitere Ocean Front Suiten bietet. Als ausgesprochenes Juwel gilt das Tortuga Bay mit einem eindrucksvollen Zusammen- spiel von anspruchsvollem Luxus und öko- logischem Verantwortungsbewusstsein. Es ist Mitglied der Leading Hotels of the World und umfassend renoviert. Nahe des Stran- des von Bavaro Beach wurde Ende 2016 die Fünf-Sterne-Anlage Majestic Mirage eröffnet, die ihre Gäste mit elf Bars, acht Restaurants, 13 Pools, vier Tennisplätzen und dem nur fünf Minuten entfernt liegen- den Punta Blanca Golf Course begeis- tert. Seit Mitte 2017 wird in Punta Cana das Hotelangebot im Luxussegment vom Secrets Cap Cana Resort & Spa ergänzt. Es spricht eine Gästeklientel mit einer Vorliebe für Exklusivität an. Die 457 Suiten mit Karibik-Flair eröffnen spektakuläre Aus- sichten auf das Karibische Meer und die tropischen Landschaften des Resorts, in dessen Nähe sich zahlreiche Top-Niveau- Golfplätze befinden.
Doch auch im Südosten der Dominikanischen Republik, in der Region La Romana, finden MICE Veranstalter wie auch Erholungssuchende außergewöhnlicheUnterkünfte, etwa das Luxusresort Casa de Campo Resort & Villas, das bereits mehr- fach mit dem World Travel Award ausge- zeichnet wurde. Mit ihren über 2.800 Hektar und mehr als 2.000 Villen steht die Anlage für Privatsphäre und außergewöhnlichen persönlichen Luxus und gilt als El Dorado für Golfspieler.

Mit einem Adults-Only-Konzept hat im Sommer 2017 dort das Fünf-Sterne-Haus Catalonia Royal La Romana eröffnet. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum atemberau- benden Strand Playa Dominicus. Absolutes Highlight sind die elf jeweils 55 Quadratme- ter großen Zimmer Duplex Suite und Pool, verteilt auf zwei Etagen.

Im Norden der Insel dürfen sich die Gäste mit hohen Ansprüchen auf das neue Ocean Village Deluxe Resort & Spa der Hotelgrup- pe Sosua Ocean Village freuen. Die intimere Anlage punktet mit exquisitem Service und zehn außergewöhnlichen Luxusvillen mit direktem Blick auf den Atlantischen Ozean. Darüber bietet in dieser Region das Hotel Gansevoort Playa Imberg in Sosúa ein modernes und anspruchsvolles Ambiente, einen Wasserfall-Pool und ein Adults-Only- Schwimmbad. Ein besonderes Highlight ist der Blick auf das Meer, der sich den Gästen durch die deckenhohen Fensterfronten von allen Zimmern aus bietet.

Seit 2015 ist auch die Luxusgruppe Aman mit dem Resort „Amanera“ auf der Karibikinsel vertreten, das die Gäste nicht zuletzt dank des erhabenen Standortes über dem halbmondförmigen Playa Grande Beach in seinen Bann zieht. Die Umgebung über- zeugt durch ihre Vielfältigkeit und verfügt von einer wunderschönen Wüstenland- schaft über dramatische Wasserfälle bis hin zu verschlafenen Ortschaften über alles, wovon Alltagsflüchtige träumen.

Unvergessliche Incentives lassen sich in allen Regionen der Insel durchführen, ob im maritimen, sportiv aktiven oder im kulturel- len Bereich. Beliebt sind zudem Ausflüge und Besichtigungen zu den sogenannten „Spezialitäten“ der Dominikanischen Repu- blik. Dazu zählen Zigarren, Rum, Schokolade, Kaffee, Bernstein und der EdelsteinLarimar. Auch Trekkingtouren durch die Nationalparks oder zu der spektakulären Landschaft rund um den Berg Montana Redonda mit dem Adrenalin-Kick auf der Panoramaschaukel vermitteln nicht nur für Naturliebhabern nachhaltige Eindrücke. Und natürlich lädt auch die Hauptstadt Santo Domingo zu Entdeckungen ein, ob in einer der vielen Bars, bei Merengue-Tanza- benden oder auf den Spuren der kolonialen Architektur.

Seit Christoph Kolumbus – quasi als erster Tourist – 1492 die Karibikinsel erreichte, sind über die Jahrhunderte hinweg die ver- schiedenen Einflüsse aus Europa, Amerika und Afrika in der Dominikanischen Repu- blik zu einer neuen modernen karibischen Kultur verschmolzen. Heute zieht die grüne Insel im Jahr rund sechs Millionen Besucher aus aller Welt an, darunter auch zahlreiche MICE-Veranstalter mit ihren Gästen, die sich von der karibischen Natur und der Lebenslust wie auch dem ganzjährig milden Klima begeistern lassen.

Weitere Informationen im Internet als ICJ BLOG by Gerald Huft

ICJ mice magazine 2018

Gerald Huft, Herausgeber, Chefredakteur

Fotos (C) Gerald Huft 

Folder.pdf

 Petra Cruz - Europa Direktorin des Tourist Boards Dominikanische Republik

Para los huéspedes extranjeros, la República Dominicana es principalmente un fascinante destino vacacional con hermosas playas, confortables hoteles y una impresionante historia y cultura. Desde hace algunos años, sin embargo, el negocio MICE también ha mostrado una enorme tendencia de expansión y aprecia las muchas ventajas de la isla caribeña con una tendencia creciente.

Las cifras actuales de la industria turística muestran un aumento récord en el número de visitantes. Casi 6,2 millones de invitados, entre ellos 265.000 alemanes, fueron recibidos. En general, el crecimiento económico aumentó un 4,3 por ciento y el turismo un 7,4 por ciento. Por lo tanto, representa el 35 por ciento de la economía total. Estamos muy orgullosos de anunciar el mayor crecimiento económico de América Latina y el Caribe.

Los planificadores de MICE encuentran en la República Dominicana todo lo que hace que un evento de negocios sea exitoso, entretenido, relajante y variado. Por último, pero no menos importante, podemos proporcionar salas para congresos y otros eventos de hasta 5.000 personas, especialmente en la costa este en Punta Cana y Bávaro. El estándar de los hoteles en términos de equipamiento, tecnología y servicio es muy alto, y el personal profesional tiene mucha experiencia en el área de MICE. Además, hay excelentes conexiones aéreas desde Alemania a los seis aeropuertos internacionales de nuestra isla.

Nuestra oferta de MICE se amplía constantemente, especialmente en lo que se refiere a la capacidad de los hoteles. En 2017 se construyeron 10.000 nuevas habitaciones de hotel. La mejora de las infraestructuras a través de la ampliación de autopistas con conexiones rápidas a las diversas regiones también está teniendo un impacto positivo en el turismo MICE.

Hay cinco razones para que los organizadores de eventos den preferencia a la República Dominicana: 1. la naturaleza caribeña y la alegría de vivir, que motivan a la gente a rendir al máximo en un clima templado y cálido durante todo el año, 2. las muchas salas de conferencias y reuniones modernas para equipos pequeños, así como para grupos grandes y lugares inusuales directamente en el mar. 3. La naturaleza caribeña y la alegría de vivir, que motivan a la gente a rendir al máximo en un clima templado y cálido durante todo el año. las innumerables posibilidades de programas o incentivos de apoyo para el entretenimiento y el espíritu de equipo, supervisados por DMC profesionales in situ; 4. la pura relajación en la playa y bajo las palmeras; 5. las ofertas todo incluido y una muy buena relación calidad-precio.

Conózcanos!

La República Dominicana da la bienvenida a los huéspedes de MICE con las mejores condiciones para motivar reuniones en lugares excepcionales e incentivos sostenibles junto al mar, bajo palmeras o en la naturaleza virgen.Paisajes fascinantes, una historia emocionante, la cálida hospitalidad de la población local, playas fantásticas, pueblos pintorescos y una rica oferta cultural - estos son exactamente los atributos que distinguen a la isla más grande y diversa del Caribe.La República Dominicana, a sólo 9 horas y media en avión de Alemania, está rodeada por el Océano Atlántico en el norte y el Mar Caribe en el sur. 600 kilómetros de costa no sólo ofrecen algunas de las playas más hermosas del mundo, sino que también albergan una multitud de maravillosos resorts y hoteles en el segmento de cuatro y cinco estrellas.En todas partes de la isla se puede sentir el palpitante latido del Merengue desde 2016, Patrimonio Cultural Inmaterial de la UNESCO, que a medida que la música nacional de la isla toca rápidamente los sentidos de los visitantes y en interacción con la atmósfera embriagadora del país inspira su imaginación, se acuesta como bálsamo en su alma y conduce a recuerdos duraderos.Además del ambiente caribeño, la perfecta infraestructura con 7 aeropuertos internacionales, lujosos alojamientos, una naturaleza de ensueño marcada por el mar, regiones montañosas y valles fluviales, la rica cultura y 30 campos de golf de clase mundial, la ubicación políticamente estable y el aspecto de seguridad asociado contribuyen a hacer de la República Dominicana un socio ideal para el turismo MICE.La isla caribeña ofrece todo lo necesario y posible para que las conferencias y reuniones sean exitosas, para divertirse en un ambiente relajado con sus colegas y para fortalecer el espíritu de equipo con deportes, diversión y aventura. Los espaciosos y lujosos hoteles, situados en las ubicaciones preferidas directamente al lado del mar, están equipados con modernos centros de conferencias. Además, están disponibles lugares para eventos con diferentes capacidades para hasta 5000 personas.Sobre todo los alojamientos de alta calidad y todo incluido en la costa en el sureste de la isla son interesantes para la organización de reuniones, incentivos y eventos. Estos incluyen el Hard Rock Hotel, el Barceló Beach Resort, Bahia Principe Hotels & Resorts y el Hotel Meliá Caribe Tropical. Además, numerosos resorts de lujo con sus variadas instalaciones de bienestar garantizan

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!