Orientalisches Feeling im Land der Kontraste

Orientalisches Feeling im Land der Kontraste

Die Wüstenstaaten am Persischen Golf, deren Gesamtfläche in etwa mit der Größe Österreichs vergleichbar ist, liegen an der Südostspitze der Arabischen Halbinsel und grenzen an Saudi-Arabien sowie an das Sultanat Oman. Alte Moscheen und futuristische Architekturgebäude, orientalische Märkte und elegante Einkaufszentren, lange Sandstrände, eine unendliche Wüste und aufregende Städte mit einer ausgezeichneten Infrastruktur für Kongresse und Events ergänzen sich zu einem bunten Potpourri der unbegrenzten Möglichkeiten.

Wer noch nie in den Vereinigten Arabischen Emiraten war und nur ein begrenztes Zeitvolumen zur Verfügung hat, sollte auf jeden Fall einen ausführlichen Besuch mit mehreren Tagen im lebendigen Dubai einplanen und sich wenigstens einen Tag für Abu Dhabi reservieren. Dubai hat sich in den letzten Jahren zu einem der weltweit beliebtesten MICE-Ziele gemausert und richtet im Jahr 2020 die Weltausstellung EXPO aus. Zu den Hauptattraktionen der Stadt zählen die Emirates Towers und Burj Khalifa, das mit 828 Metern höchste Gebäude der Welt, an dessen Fassade schon Tom Cruise entlang geklettert ist. Neben ausgezeichneter Logistik für Veranstaltungsplanungen nutzen Business- und Geschäftsreisende auch gerne die Möglichkeiten des Shoppens, sei es beim Bummel über die Basare (Souks), oder in der imposanten Dubai Mall, wo es die größte Anzahl an Geschäften, ein Aquarium sowie eine Eislaufbahn gibt.

Natur pur erlebt man sowohl an den weitläufigen Sandstränden, als auch bei geführten Wüstensafaris in Allradjeeps, die beispielsweise der renommierte DMC alphatoursdubai anbietet. Einer erlebnisreichen, rasanten Jeepwüstensafari über die endlos erscheinenden Sanddünen folgt meist ein traditioneller Ausklang in einem Camp mit köstlichem Barbecue und orientalischem Tanz, für MICE Gruppen auch exklusiv buchbar.

Abu Dhabi ist das größte der insgesamt sieben Vereinigten Arabischen Emirate und mit über 2,3 Millionen Einwohnern außerdem die Hauptstadt der VAE. Die beeindruckende schneeweiße Moschee Sheikh Zayed sollte man sich bei einem Besuch auf keinen Fall entgehen lassen, ebenso wie den im November 2017 eröffneten Louvre Abu Dhabi. Er wurde in enger Kooperation mit dem französischen Originalmuseum auf der Insel Saadiyat erbaut und verbindet moderne Architektur mit der Tradition arabischer Bauten. Motorsportfans kommen bei einem Besuch der Ferrari World, dem weltgrößten überdachten Themenpark mit 20 Attraktionen rund ums schnelle Autofahren, voll auf ihre Kosten.

Weitere Informationen im Internet als ICJ BLOG by Gerald Huft

ICJ mice magazine 2018

Foto (C) Gerald Huft

 

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!