VAGEDES & SCHMID meldet mehrfaches Neugeschäft

VAGEDES & SCHMID meldet mehrfaches Neugeschäft

VAGEDES & SCHMID freut sich kurz vor der Sommerpause über mehrere Etatgewinne: Neu auf der Kundenliste steht die Koelnmesse, in dessen Auftrag die Agentur für Live-Kommunikation die diesjährige dmexco unterstützt. Die Messe für digitales Marketing findet am 12. und 13. September in Köln statt. Das Team am Berliner Agenturstandort hatte den Kunden überzeugt. Ebenfalls zu den Neuzugängen zählen die HanseMerkur Versicherungsgruppe sowie Pflegen & Wohnen Hamburg, der größte private Pflegeanbieter der Hansestadt. Zudem ging VAGEDES & SCHMID als Sieger aus dem Pitch um einen Projekt-Etat des Forschungszentrums Jülich hervor.

Für die dmexco verantwortet die Agentur ein ganzes Maßnahmenpaket: Beratung und Umsetzung der begleitenden Side-Events sowie sämtliche Aufgaben im Bereich Hospitality und Vip-Betreuung. Dazu wurde ein neues standortübergreifendes Team zusammengestellt. Mit 40.000 Besuchern, 1.100 Ausstellern und 500 Referenten aus der ganzen Welt gilt die dmexco als das Leit-Event der Digitalwirtschaft. Im Auftrag der HanseMerkur Versicherungsgruppe organisierte VAGEDES & SCHMID bereits vor zwei Wochen zur Hauptversammlung in Berlin ein umfassendes Partnerprogramm. Mit Pflegen & Wohnen Hamburg hat die Agentur eine „Hamburgensie“ gewonnen, für die sie das im nächsten Jahr anstehende 400-jährige Firmenjubiläum gestaltet und umsetzt. Der Grundstein für die Versorgungseinrichtung wurde im Jahr 1619 im damals noch zum dänischen Königreich gehörenden Stadtteil Altona gelegt. Heute ist das Unternehmen an 13 Standorten in und um Hamburg aktiv. Zurzeit konzipiert die Agentur für das Forschungszentrum Jülich das „Statusseminar Zukunftsfähige Stromnetze“. Im Rahmen der zweitägigen Fachtagung werden im November die Forschungsergebnisse der Förderinitiative „Zukunftsfähige Stromnetze“ in Berlin vorgestellt.

Christiane Schmid, Geschäftsführerin von VAGEDES & SCHMID, sieht die Ausrichtung ihrer Agentur durch die aktuellen Kundengewinne aus den unterschiedlichsten Segmenten bestätigt: „Die Relevanz von Begegnungskommunikation im Marketing-Mix nimmt in allen Branchen weiter zu. Ob Groß-Event oder Fachtagung, unsere themen- und standortübergreifenden Teams sind diesen Herausforderungen strategisch, kreativ und operativ bestens gewachsen.“ Erst im vergangenen Herbst realisierte die Agentur den Weltklimagipfel in Bonn mit 22.000 Teilnehmern aus 195 Ländern, das bisher größte Projekt im Bereich der politischen Kommunikation seit ihrem 30-jährigen Bestehen.

Über VAGEDES & SCHMID 

VAGEDES & SCHMID emotional brand building ist eine inhabergeführte, unabhängige Agentur für Live-Kommunikation mit Sitz in Hamburg und Berlin sowie einem Projektbüro in Baden-Baden. Die Agentur bietet seit 1988 integrierte Kommunikationsberatung von Strategie über Konzeption bis Kreation sowie Projektmanagement, das klassische Werbemaßnahmen und erlebnisorientierte Disziplinen wie Event, Messe, Incentive, Promotion, Sponsoring und Public Relations umfasst. VAGEDES & SCHMID ist für nationale und internationale Unternehmen tätig. Zu den Kunden zählen unter anderem die Deutsche Lufthansa, das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das Bundesumweltministerium, Xing, Tchibo, Schwarzkopf (Henkel), die Deutsche Bank, Körber, WAGO, Dodenhof und Bosch Siemens Hausgeräte. 2015 belegte die Agentur Rang 17 im Umsatz-Ranking für Live-Kommunikation von W&V, HORIZONT und dem Verband Direkte Wirtschaftskommunikation (FAMAB) mit einem Gesamtvolumen von 11,2 Millionen Euro.
www.vagedes-schmid.de

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!