Wissen auf einen Blick: Berichte, die Sie 2018 noch lesen sollten

Wissen auf einen Blick: Berichte, die Sie 2018 noch lesen sollten

Virtuelle Realität, Nachhaltigkeit, Purposeful Meetings – die Liste an Themen, die uns 2018 in der Event- und Meetingbranche geprägt haben, könnte man wohl seitenweise fortführen. Ein Resumee vom Jahr zeigt, dass Events immer mehr Einfluss auf Umwelt und Strukturen haben und man Auswirkungen nicht genau definieren kann. Wir haben für Sie die wirklich wichtigen Trends zusammengefasst und bieten Ihnen durch Berichte, welche in Kooperation mit unserem Partnernetzwerk entstanden sind, vertiefende Einblicke.

Veränderung schaffen
Dass Events natürlich möglichst positiven Einfluss auf Teilnehmer haben sollten, versteht sich von selbst. Doch die Wirkung reicht viel weiter: Geographische und soziale Strukturen können durch Events aufgebrochen werden.

Eine Entwicklung, welche diesen Effekt verdeutlicht, ist beispielsweise der steigende Beliebtheitsgrad von mittelgroßen Städten als Event-Destinationen. Verbesserte Infrastrukturen sowie der Reiz lokaler Kultur, bieten Planern ein erweitertes Angebot an innovativen Veranstaltungsorten. Selbst das Image einer Stadt kann durch Events verändert werden, indem ganze Städte sich für ein bestimmtes Thema etablieren und dadurch ein bestimmtes Image erzeugen.

Entwicklung nutzen
Event-Apps und Nachhaltigkeit, sind aus dem Wortschatz jedes Eventplanners spätestens seit 2018 nicht mehr wegzudenken. Die Chancen, welche aus Technologien und Veränderung entstehen, bringen auch neue Herausforderungen mit sich. Innovation und Kreativität sind gefragter denn je - die Erwartung der Teilnehmer in puncto Außergewöhnlichkeit steigt. Doch genau der Einbezug neuer Entwicklungen kann diese Innovation und Kreativität im Event-Management erzielen. Mit zielgerichteten Konzepten für Events und Meetings Mehrwert zu schaffen und sich dadurch abzuheben, steht bei der Planung im Mittelpunkt.

Weltweit Bedeutung erzielen
Hier ein Abend-Event, dort ein Meeting - der Arbeitsalltag vieler von uns ist in dieser Weise bestimmt. Erwiesenermaßen haben solche Business Events nicht nur auf die am Meeting teilnehmenden Parteien Einfluss, sondern bestimmen auch die Zahlen der Weltwirtschaft mit. Neben der Steigerung des Bruttoinlandsprodukts durch Business Events, wird Kollaboration über Grenzen hinweg, 2019 eine Fokusrolle einnehmen.

Man kann rückblickend auf 2018 behaupten: Diese Trends haben kein Ablaufdatum und werden auch das neue Jahr prägen, doch wir dürfen natürlich gespannt sein, welche Trends 2019 noch hinzukommen.

Wir möchten uns für die Kollaboration mit unseren Partnern bedanken, durch welche wir Ihnen auch 2019 Wissen mit Mehrwert überbringen möchten. Die Segel sind gesetzt und man darf sich freuen, was dieses neue Jahr an Entwicklung im Eventbranche mit sich bringt – wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden!

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!