Marion Wulf

Beschreiben Sie Ihre Position und Ihren Verantwortungsbereich

Ich biete unseren Kunden Unterstützung bei der Zielfindung und greife dabei auf sachkundiges Wissen über die jeweiligen Länder zurück. Gemeinsam mit unseren DMC Partnern bin ich stets auf der Suche nach neuen spannenden Angeboten und einfallsreichen Konzepten.

Welchen Stellenwert hat das MICE-Geschäft für Sie und Ihr Unternehmen?

Der MICE Anteil liegt bei TCC bei ca. 60% des Gesamtumsatzes und ist damit eines der wichtigen Standbeine unseres Unternehmens.

Welches besondere Angebot bieten Sie bzw. Ihr Produkt dem MICE-Geschäft?

Wir vertreten ausschließlich inhabergeführten DMC s, die mit maßgeschneiderten Lösungen und persönlichen Service die Anforderungen des Kunden adäquat umsetzen – oftmals sogar mit einem deutschsprachigen Projektteam vor Ort.

Welche Trends sehen Sie derzeit im MICE-Segment?

Ganz klarer Trend zu kurzfristigen Anfragen, Reisen innerhalb Europas, VAE & USA sowie Business Meetings in China.

Beschreiben Sie kurz Ihre berufliche Laufbahn

Den Einstieg ins Tourismusgeschäft fand ich als gelernte Industriekauffrau 1979 als Sales Manager bei P & Q European Ferries. Ab 1988 war ich als Sales Director bei der DMC JAC Travel (mit Büros in: London, Schottland, Frankreich, Kanada) für die Region Deutschland/Österreich/Schweiz verantwortlich. 1996 gründete ich die TCC Network GmbH als Repräsentanz für Destination Management Companies.

Wie sehen Sie Ihre berufliche Zukunft?

Konzentration auf das Wesentliche, weiterhin ein kleines, aber feines Netzwerk an DMC's anbieten, die den Focus auf Qualität, Verlässlichkeit und kreative Inhalte setzen.

Was sind Ihre Hobbies?

Reiten, Lesen, Wandern
Marion Wulf
TCC Network GmbH
Geschäftsführerin

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!