Beruflicher Erfolg durch Sport

Im Berufsleben werden sportliche Ambitionen immer wichtiger. Bereits im Lebenslauf punktet ein Bewerber, der Sport als Hobby angibt.

Körperliche Betätigung steigert die Gehirndurchblutung, was eine verbesserte Konzentration, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und mentale Stärke zur Folge hat. Generell gelten körperlich fitte Menschen als leistungsfähiger und in stressigen Situationen belastbarer. Hobby-Sportler kompensieren Bewegungsmangel, verbessern ihre Regenerationsfähigkeit, haben den Fair-Play-Gedanken verinnerlicht und profitieren von Teamfähigkeit. Disziplin, Beharrlichkeit und strategisches Denken sind sowohl für Sport als auch für die Karriere erfolgsversprechende Eigenschaften. Einige Firmen nutzen bereits die positiven Effekte, indem sie ihren Mitarbeitern Fitness- und Sportkurse anbieten. Oft wird der Faktor Zeit als Ausrede benutzt, um sportliche Aktivitäten zu vernachlässigen. Plant und organisiert man seine Zeit richtig, so lassen sich Sport, Beruf und Familie durchaus miteinander vereinbaren.

Erfolgsmacht

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!