Jetzt geht’s los! Auftakt der IMEX 2019

Die bevorstehende Woche ist gefüllt mit einer Vielzahl an Möglichkeiten berufliche Netzwerke und Beziehungen auszubauen und das aktuellste Branchen-Wissen mit nach Hause zu nehmen.

Die bereits siebzehnte IMEX trotzt politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten in einigen Teilen der Welt im ersten Quartal des Jahres und begrüßt in diesem Jahr 318 neue Stände – davon zehn in der neuen Discovery Zone der Messe. Mehr als 35 Prozent der Aussteller haben deren Präsenz vergrößert – 3 Prozent haben deren Ausstellungsfläche sogar mehr als verdoppelt. Insgesamt 3429 Unternehmen aus über 172 Ländern werden auf der IMEX vertreten sein.
Einige der neuen Aussteller in Halle 8, die man nicht verpassen sollte: Barbados Tourism Authority, Brand Your Shoes, Estonian Tourist Board, Gdansk Convention Bureau, Hong Kong Airport Authority und Interprefy AG. Ebenso reihen sich Kubify, das Mallorca Tourist Board, Nobu Hotels, Palace Resorts, Shangri-La Hotels and Resorts, die Indian Hotels Company, Vietnam Partners sowie die Färöer-Inseln unter den erstmaligen Ausstellern ein.

Interaktive Erlebnisse

Die gesamte Erfahrung auf der IMEX erstreckt sich auf über zwei Hallen der Messe Frankfurt. Die Halle 8 wird sich in einen pulsierenden und farbenprächtigen Marktplatz für 60.000+ erwartete Meetings und Termine verwandeln. In Halle 9, welche mit der Galleria verbunden ist, können Teilnehmer inspirierende Installationen entdecken, sowie die Möglichkeit zum Austausch und gemeinsamen Spaß erwarten. Die Discovery Zone, das Inspiration Hub, Co-Working Bereiche, ein „Central Park” Food Court plus eine Vielzahl an interaktiven Erlebnissen - alle inspiriert vom diesjährigen Fokusthema Imagination - machen die Halle 9 zu einem absoluten Muss für alle Besucher.

300 Workshops und Weiterbildungs-Sessions

Mit über 300 Workshops, Learning Labs und Networking-Events an über vier Tagen, reflektiert die IMEX eine sich ständig weiter entwickelnde Industrie. Corporate Event Direktoren und Agenturleiter kommen vermehrt zur IMEX, um Geschäftsbeziehungen und Kontakte auszubauen, die sonst nirgends mit solcher Leichtigkeit und Effizienz zu finden wären. Die Events wie Exclusively Corporate, She Means Business, das Agency Directors Forum und der Association Day sind mittlerweile wesentliche Bestandteile der IMEX 2019.

Im Hinblick auf eine der geschäftigsten Wochen im Kalender der gesamten Industrie, sagt Carina Bauer, CEO der IMEX Group: „Seitdem wir ein jährliches Fokusthema vor drei Jahren eingeführt haben, durften wir einen Aufschwung an kreativen Ideen und Engagement all unserer Aussteller, Partner und Sponsoren miterleben. Diese Entwicklung gibt auch ganz klar den diesjährigen Look und enormen Umfang der Messe wieder.

Natürlich gibt es immer wieder Herausforderungen, ob auf politischer, wirtschaftlicher oder ökologischer Ebene. Trotz allem sehen wir, dass alle Unternehmen, die auf der IMEX vertreten sind, sowohl Geschäftsbeziehungen als auch die gesamte Industrie vorantreiben! Wir freuen uns sehr 47 neue Hosted Buyer Gruppen dieses Jahr vorzustellen - wir haben hart daran gearbeitet in Europa und darüber hinaus diese qualifizierten Käufer zur IMEX zu bringen.

Alle wissen, dass es auf der IMEX um echte Geschäfte geht und die aktuellsten Neuigkeiten ausgetauscht werden - das bringt sowohl die Branche im Gesamten als auch jeden Einzelnen weiter. Ich freue mich sehr auf eine aufregende Woche.”

#IMEX19

Bildunterschrift: Bereit für die IMEX 2019. Carina Bauer, CEO, IMEX Group und Ray Bloom, Chairman, IMEX Group

Keltenring 22
85658 Egmating

Tel +49(8095)8726-0
Fax +49(8095)872629

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!