Petra Cruz erhält Auszeichnung von der Botschaft der Dominikanischen Republik in Deutschland für ihr langjähriges Engagement

Die Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, Petra Cruz, erhielt kürzlich Seitens der Botschaft der Dominikanischen Republik in Deutschland die Anerkennung für besondere Verdienste und langjähriges Engagement zur Förderung des Tourismus von Deutschland in die Ferndestination. Die Auszeichnung wurde von der Botschafterin der Dominikanischen Republik in Deutschland, I.E. Maibé Altagracia Sánchez Caminero, im Rahmen einer feierlichen Abendgala überreicht.

Petra Cruz: „Es ist mir eine Ehre, diese Auszeichnung durch die Botschaft meines Landes entgegen nehmen zu dürfen. Die Förderung und Weiterentwicklung des Tourismus in der Dominikanischen Republik hat seit meinem Amtseintritt vor über 20 Jahren stets Priorität bei unserer Regierung. Mein besonderer Dank gebührt unserem Minister für Tourismus, S.E. Herrn Francisco Javier García. Seine wohldurchdachte und weltweit erfolgreiche Strategie hat es uns ermöglicht, die Vorzüge meiner Heimat gleichzeitig in alle Teile des Globus zu kommunizieren und die Dominikanische Republik zur Ferndestination Nummer Eins zu machen.“

Ebenfalls wurden weitere Persönlichkeiten aus Deutschland für ihre Verdienste um die Beziehungen zur Dominikanischen Republik geehrt. Uwe Czypiorski und Martin Wagner, Geschäftsführer der F&S solar concept GmbH, für die Errichtung des größten Solarkraftwerks Montecristi in der Karibik; für dessen Finanzierung Justus Vinitius, DEG-Lateinamerika-Direktor; außerdem Dr. Mark Heinzel, DIHK-Abteilungsleiter Amerika und Prof. Dr. Barbara Göbel, Direktorin des Iberoamerikanischen Instituts Berlin.

Als Sponsor der Veranstaltung präsentierte sich das Tourist Board der Dominikanischen Republik mit landestypischen Merengue-Auftritten, die für ein karibisches Ambiente sorgten. Zudem durften Gäste einem Zigarrendreher über die Schulter schauen und in den Genuss der Marke De Los Reyes Cigars kommen.

Bildunterschriften:
Bild1 v.l.n.r.: Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik, mit I.E. Maibé Altagracia Sánchez Caminero, Botschafterin der Dominikanischen Republik in Deutschland
Bild 2 v.l.n.r.: Dr. Mark Heinzel (DIHK), Petra Cruz (Tourist Board der Dominikanischen Republik), Prof. Dr. Barbara Göbel (Iberoamerikanisches Institut), I.E. Maibé Altagracia Sánchez Caminero (Botschaft der Dominikanischen Republik in Deutschland), Justus Vitinius (DEG), Uwe Czypiorski und Martin Wagner (F&S solar concept GmbH)