Gerald Huft

Beschreiben Sie Ihre Position und Ihren Verantwortungsbereich

Ich bin seit über 20 Jahren Herausgeber und Chefredakteur des ICJ mice magazines, sowie Geschäftsführer / CEO von ICJ Marketing

Beschreiben Sie kurz Ihre berufliche Laufbahn

Mit der Tourismusbranche kam ich unmittelbar nach meinem abgeschlossenen Volkswirtschaftsstudium an der Universität Marburg in Berührung. Vier Jahre arbeitete ich in der Abteilung Unternehmensplanung der Lufthansa Service GmbH (LSG) in Frankfurt. Der Reisebranche blieb ich auch nach dem Wechsel zum Bahamas Tourist Office treu. In meiner Funktion als Verkaufsleiter zeichnete ich dort für die Entwicklung von Marketingkonzepten zur Positionierung der Bahamas im MICE-Markt Deutschlands, Österreichs und der Schweiz verantwortlich. Um aktiv zur Gestaltung des MICE Marktes beitragen zu können, gründete ich 1986 das Incentive Congress Journal (die EC-GmbH). Bereits 1991 beschäftigte ich mich mit neuen Herausforderungen, die das expandierende World Wide Web an die Medienwelt stellte und gründete die Effect GmbH, eine Multimediafirma für Tourismus orientierte Internet Information, die später in der EC GmbH aufging. Zudem wurde ein eigenes Internet-Portal aufgebaut und ständig erweitert (www.icj-mm.de, www.micetv.de, www.miceblog-icj.de etc.). Seit 1998 fungierten die ICJ-Events als zielgruppenorientiertes, strategisches Marketinginstrument. Diese Veranstaltungen wurden ergänzt und existieren heute v.a. als Business-Workshops (ICJ mice Advantage International, Power Days, ICJ mice Summit). Meine langjährigen praktischen Erfahrungen innerhalb der MICE-Branche sind mir im Rahmen meiner Speaker-Tätigkeit zugute gekommen (Thema „Die Erfolgsmacht in Dir).

Welchen Stellenwert hat das MICE-Geschäft für Sie und Ihr Unternehmen?

Einen sehr großen; der größte Reil der ICJ Produkte richten sich an MICE-Agenturen und Corporates sowie an Mice-Anbieter. ein kleiner Teil an Luxus-Reisende und Golfspieler.

Aktuelle Ausrichtung und Entscheidungen aufgrund von Corona in Ihrer Firma?

ICJ Marketing wird im Februar 2021 die "ICJ Virtuel Power Days" mit der Erfahrungs-Tombola "Hub of Inspiration" veranstalten. Ein neues kreatives Format zur Präsenz und Nachhaltigkeit.

Welches Angebot/ Konzept ist in der aktuelle Situation ( Corona ) besonders erfolgreich?

Das ICJ mice magazine ist stylish, modern, weltoffen und innovativ. Dort präsentieren sich Anbieter in einem modernen großzügigen Layout mit überzeugenden qualitativ hochwertigen Fotos und auf das Wesentliche konzentrierte Informationen. Fakten, Neuheiten, Hintergrundberichte, Interviews, Studien und aktuelle Trends rund um die MICE-Branche bietet der Nachrichtenteil. Auch die von ICJ veranstalteten Business-Workshops wie z.B. ICJ mice Advantage ist eine Plattform, die Aussteller und Kunden in einem angenehmen und zahlenmäßig übersichtlichen Rahmen in kommunikativem geschäftlichen Dialog miteinander bringt und zudem ein informatives Rahmenprogramm beinhaltet. Parallel zu Advantage hat ICJ die MICE Hall of Fame gegründet, um Inhaber und/oder Geschäftsführer von langjährig erfolgreichen deutschen Event-Agenturen zu würdigen wie auch Unternehmen auszuzeichnen, die als Auftraggeber den MICE-Markt durch besondere Veranstaltungen bereichert haben.

Welche Trends sehen Sie im MICE-Segment?

Nachhaltige Reisen, Risk Management wird immer stärker ein Thema bei der Auswahl der Anbieter, stärkerer Einsatz von Technologie bei der Planung neuer Destinationen.

Wie sehen Sie Ihre persönliche, berufliche Zukunft?

Ich möchte weiterhin gestaltend in der MICE-Branche Trends setzen.

Welche Hobbies haben Sie?

Golfen, Reisen, Networking mit interessanten Menschen, Lesen, neues Entdecken, Gartengestaltung und Pflege, Familie
Gerald Huft
ICJ mice marketing
Geschäftsführer

 


Keltenring 24
85658 Egmating

Tel +49 8095 - 53 69 790

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!